top of page

Was sind die Vorteile von Smartphones? (B1)






Image Source: Pexels‍



Smartphones sind heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie haben die Art und Weise, wie wir kommunizieren, arbeiten und unseren Alltag gestalten, grundlegend verändert. Wir alle kennen die Nachteile von Smartphones, aber in diesem Artikel werfen wir einen Blick auf zehn Bereiche, in denen Smartphones unseren Alltag verbessert haben.


1. Navigation

Früher mussten wir uns den Weg zum Ziel auf Landkarten suchen und darauf achten, wann wir die Autobahn verlassen mussten. Heute brauchen wir dafür nicht einmal mehr ein Navigationsgerät. Eine App auf dem Smartphone genügt. Wir geben die Zieladresse ein und lassen uns navigieren. Sogar am Stau führt sie uns vorbei - nur fahren müssen wir (noch) selbst.


2. Urlaubsgrüße

Mit Postkarten konnten wir unseren Lieben zu Hause Urlaubsgrüße schicken. In jedem Urlaubsort gibt es Läden, die diese Karten mit passenden Fotos verkaufen. Immer mehr Urlauber schicken aber lieber eigene Fotos über Messenger-Apps oder soziale Netzwerke an die Daheimgebliebenen. Statt eines Fotos wird auch schon mal ein Video aufgenommen und mit Freunden und Familie geteilt.


3. Fotografie

Vor 20 Jahren haben wir uns noch genau überlegt, was wir fotografieren. Ein klassischer Fotofilm hatte in der Regel nur Platz für maximal 36 Bilder. Jede Aufnahme war gut überlegt. Und man musste warten, bis die Bilder entwickelt wurden. Heute fotografieren wir mit dem Smartphone, so viel wir wollen. Selbst die Bildbearbeitung erledigen wir mittlerweile unterwegs - bequem per App.


4. Arztbesuch

Wer Fragen zu einer Diagnose oder einem Befund hatte, brauchte früher einen Termin beim Arzt. Mit etwas Pech dauerte das lange. Heute greifen wir auf die neuesten digitalen Entwicklungen im Gesundheitswesen zurück. Zum Beispiel auf eine digitale Sprechstunde. Ärzte beantworten Fragen per Videoanruf. Und das rund um die Uhr, während wir - statt im Wartezimmer - bequem auf dem Sofa sitzen.


5. Nachrichten

Auf dem Weg zur Arbeit im Bus noch schnell die neuesten Nachrichten lesen? Kein Problem! Denn Nachrichten konsumieren wir in der News-App auf unserem Smartphone - platzsparend und in Echtzeit. Mit der aufgeschlagenen Zeitung kamen wir früher unseren ebenfalls lesenden Sitznachbarn in die Quere.


6. Fahrkarten

„Die Fahrkarten, bitte!“ Früher mussten wir in den Taschen kramen und unsere Tickets herausholen. Diese lästige Zettelwirtschaft beim Fliegen oder Bahnfahren gehört der Vergangenheit an. Das Ticket ist auf unserem Smartphone gespeichert und wird mit Hilfe eines QR-Codes ausgelesen.


7. Wetterbericht

Nehmen wir einen Regenschirm oder lieber eine Sonnenbrille mit zur Arbeit? Früher gab uns der Wetterbericht im Fernsehen, im Radio oder in der Tageszeitung die Antwort. Heute schauen wir nach dem Aufstehen kurz auf die Wetter-App und wissen genau, ob und wann es regnet.


8. Geburtstage

„Oje, ich habe Evas Geburtstag vergessen!“ Obwohl wir die Geburtstage im Papierkalender notieren, vergessen wir sie viel zu oft. Der Kalender auf unserem Smartphone erinnert uns jedes Jahr automatisch daran. Wenn wir wollen, sogar eine Woche vorher - damit wir noch Zeit haben, ein Geschenk zu kaufen.


9. Arztrechnungen einreichen

Rechnungen bei der Krankenkasse einzureichen, bedeutete früher viel Papierkram. Wir haben die Arztrechnung kopiert, ein Anschreiben verfasst und beides per Post an die Versicherung geschickt. Mit der richtigen App geht das heute viel schneller. Die Kundinnen und Kunden fotografieren zum Beispiel einfach die Rechnung, laden sie in die App und das war’s. In Zukunft können wir damit auch Arztbefunde, den Impfpass oder den Medikationsplan bequem auf dem Smartphone verwalten.


10. Adressbuch

Früher haben wir Namen, Adressen und Telefonnummern in einem extra gekauften Adressbuch notiert. Dieses kleine Buch brauchen wir nicht mehr. Im Smartphone suchen wir einfach den Namen und tippen auf die gespeicherte Nummer - so schnell können wir telefonieren.


Insgesamt zeigt sich, dass Smartphones unseren Alltag in vielerlei Hinsicht erleichtern und verändern. Sie bieten uns zahlreiche Möglichkeiten, effizienter und bequemer zu kommunizieren, uns zu informieren und unseren Alltag zu organisieren. Dabei ist es wichtig, dass wir uns der Risiken und Herausforderungen bei der Nutzung von Smartphones bewusst sind und verantwortungsvoll damit umgehen. Was denkst du? Überwiegen die Vorteile von Smartphones die Nachteile?

166 views0 comments

Recent Posts

See All

Kommentare


bottom of page